Volles Haus bei der Premiere

Gemischter Chor Sorsum begeistert Publikum bei „Kultur am Samstag“ im Café Himmelsthür

Hildesheim-Sorsum. Kuchen und Kultur – die Mischung macht’s. Das Cafe Himmelsthür in Sorsum war zum Auftakt seiner neuen Reihe „Kultur am Samstag“ jedenfalls prall gefüllt. Menschen aus Sorsum und den umliegenden Ortschaften, Nachbarn, Mitglieder der Sorsumer Vereine, Mitarbeitende der Diakonie Himmelsthür, Kundinnen und Kunden mit ihren Eltern oder gesetzlichen Betreuerinnen und Betreuern bildeten das Premierenpublikum – darunter auch Ortsbürgermeisterin Erika Hanenkamp.

Der Gemischte Chor Sorsum mit Chorleiter Florian Brandhorst bot eine mitreißende Mixtur aus ruhigen Liedern, Gospel und Schlager. Foto: Heimann
Regionalgeschäftsführerin Judith Hoffmann eröffnete die Veranstaltung und begrüßte die Gäste. Die Diakonie Himmelsthür habe im Rahmen der Inklusionsidee darüber nachgedacht, wie Menschen mit und ohne Behinderung zusammenkommen können. Und Kultur sei etwas, das alle Menschen gleichermaßen genießen, so Judith Hoffmann. Almut Heimat, Eventmanagerin der Diakonie Himmelsthür, organisiert von nun an ein Kulturcafé mit wechselndem Programm an jedem letzten Samstag im Monat.

Zum Start begeisterte der Gemischte Chor Sorsum unter der Leitung von Florian Brandhorst das Publikum. Die 20 Sängerinnen und Sänger begannen mit zwei ruhigeren Sommerliedern, dann legten sie richtig los: Eine mitreißende Mixtur von Gospel, Trinklied und Schlager erfüllte den Raum.

Am 27. Oktober wird die Kulturreihe mit einem Auftritt des Akustiktrios „4CC“ fortgesetzt, am 24. November ist der Weltenbummler Wolf Stein zu Gast. Beginn ist jeweils um 15 Uhr. Kaffee und Kuchen – und Begegnungen mit interessanten Menschen – gibt es im Café Himmelsthür aber jeden Samstag von 13 bis 17 Uhr.

Text: Kultur & Kommunikation

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s