Superintendentin Ilse Lontke in Osterode wird verabschiedet

Osterode. Ilse Lontke, Superintendentin des Kirchenkreises Osterode wird am Sonntag  11. November, 15.00 Uhr, durch Landessuperintendent Eckhard Gorka aus ihrem Amt verabschiedet.

Sie hat den Kirchenkreis mit seinen 13 Gemeinden seit 1997 geleitet.

Einen direkten Nachfolger wird es nicht geben, da die Kirchenkreise Osterode, Herzberg und Clausthal mit Wirkung vom 1.1.2013 zum Kirchenkreis Harz fusionieren.  Der neue Kirchenkreis wird geleitet werden vom bisherigen Superintendenten in Herzberg,  Volkmar Keil.

Ilse Lontke war von 1978 bis 1997 Pastorin im Alt-Kirchenkreis Northeim, in den Kirchengemeinden Hohnstedt und Vogelbeck.

Text: Benjamin Simon-Hinkelmann, Öffentlichkeitsarbeit im Sprengel Hildesheim-Göttingen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s