Dritter Pilgerbegleiter-Ausbildungkurs startet

Ein Angebot des Hauses kirchlicher Dienste / Anmeldung bis 15. Dezember 2012

Von Februar bis November 2013 findet der dritte Ausbildungskurs für ehrenamtliche Pilgerbegleiterinnen und Pilgerbegleiter der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers statt. An fünf Wochenenden, sowie in Praktikums- und Projektphasen werden Kenntnisse vermittelt, um Pilgertouren begleiten zu können. Inhalte des Kurses sind Informationen über den Pilgerweg Loccum-Volkenroda, Gruppenleitung, Kommunikation und Organisation, geistliche Begleitung und Seelsorge sowie Gestaltung von Gebetszeiten. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer ein Zertifikat.

Auf dem Gebiet der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers verlaufen mehrere Pilger- und Besinnungswege. Seit 2005 befindet sich der Pilgerweg Loccum-Volkenroda in der Trägerschaft der hannoverschen Landeskirche. Über 300 Kilometer führt er an Weser, Leine und Unstrut entlang, über Wesergebirge, Solling und Vogler, sowie durch das Eichsfeld. Zahlreiche Kirchen und Klöster liegen an diesem Pilgerweg. Viele Pilgerinnen und Pilger verbinden den äußeren Weg mit der Suche nach einem inneren Aufbruch und wünschen sich wegkundige und geistliche Begleitung dafür. Ausgebildete Ehrenamtliche bieten solche Begleitung an. Einzelne Pilgerinnen und Pilger und immer mehr Gruppen, darunter auch Jugendgruppen und Schulklassen, nehmen dieses Angebot wahr.

Die Ausbildung zur Pilgerbegleiterin bzw. zum Pilgerbegleiter ist ein Angebot des Hauses kirchlicher Dienste der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, das die Arbeit der Kirchengemeinden am Weg unterstützt und ergänzt.

Information: Kursgebühr: 390 Euro / Kursleitung: Amélie zu Dohna, Referentin für Pilger- und Besinnungswege / Bewerbungsschluss: 15.12.2012

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s