Göttinger Psalter 2012 gewinnt Ökumenepreis

Göttingen. Nachdem am letzten Sonntag im Kirchenjahr der Göttinger Psalter 2012 mit einem Konzert in der St. Johanniskirche Göttingen beendet wurde, erreichte nachträglich am 1. Advent erfreuliche Post die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Göttingen: Unter ca. 90 Projekten wurde der Göttinger Psalter ausgewählt und erhält den Ökumenepreis der Bundes-Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen.

logo_goettinger_psalter_gross

„Uns hat überzeugt, wie über ein Jahr lang in fast vierhundert Veranstaltungen in und um Göttingen die Psalmen der Heiligen Schrift als gemeinsame Basis der Kirchen in den Mittelpunkt gestellt wurden“, begründete die Jury ihre Entscheidung. „Als gemeinsames Buch seien die Psalmen gleichzeitig auch ein Bindeglied zwischen Juden und Christen.

Das Projekt erschließe mit einer Vielfalt von geistlichen und künstlerischen Formen den Psalter als ein Buch, das auch heutigen Menschen in jedem Alter in der Auseinandersetzung mit existentiellen Fragestellungen Inspiration und Hilfe sein könne“, heißt es weiter. „Der ACK Göttingen sei es gelungen, durch die Einbeziehung von Musik und Kunst zugleich die Bedeutung der Bibel für unsere Kultur zu verdeutlichen. Ob Kirchengemeinden, ökumenische Klinikseelsorge, Universität, Familienbildungsstätte oder Hochschulgemeinde – an unterschiedlichen Orten mit mehr als 60 Einzelpersonen und Gruppen konnten die Verantwortlichen des „Göttinger Psalter“ mit ihren Veranstaltungen im Kirchenjahr 2011/2012 eine breite Öffentlichkeit erreichen und die Bibel auch außerhalb des Gottesdienstes zur Sprache zu bringen.“ Die Preisverleihung findet am 20. Januar 2013 in Braunschweig statt.

Text: Entnommen der Homepage des Kirchenkreises Göttingen “www.kirchenkreis-goettingen.de”.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s