„Dem Himmel so nah“

Engeltanz und Wunder von Bethlehem  / Familiengottesdienst in Stederdorf mit mehr als 300 Besucher sehr gut besucht. 

Stederdorf. Jedes Kind braucht einen Engel – unter diesem Motto fand in der St.-Petrus-Kirche in Stederdorf ein Familiengottesdienst mit Aufführungen des Kindergartens statt.

stederdorf engel
Tanz der Kindergarten-Engel

Der Himmel über Stederdorf öffnete sich für die mehr als 300 Besucher in der St.-Petrus-Kirche zum Familiengottesdienst am ersten Advent. Denn 40 kleine Akteure zeigten, wie liebevoll Engel das heilige Paar auf seinem Weg nach Bethlehem beschützten. Sie sangen von ihrer Vorfreude auf das Weihnachtsfest, tanzten und begeisterten mit dieser frohen Botschaft die kleinen und großen Besucher.

„Ein spannender Blick auf das Wirken Gottes in unserer Welt wurde durch das Adventsspiel möglich“, lobte Pastor Ortwin Brand die engagierte Arbeit der Erzieherinnen um Kindergartenleiterin Helga Dröse. Souverän sprachen, spielten und beteten die kleinen Darsteller in den Hauptrollen.

Stimmungsvoll fasste schließlich das Lied „Jeder Mensch, braucht einen Engel“, die Hoffnung zusammen, dass Gott uns Menschen stets diese Engel sendet, genau so, wie der Heiligen Familie auf dem Weg nach Bethlehem.

stederdorf ensemble
Krippenspiel-Ensemble unter schwebendem Engel

Anschließend zogen die gesamte Gemeinde, alle kleinen und großen Besucher und deren Familien gemeinsam zum Weihnachtsmarkt zur Bühne in die Edemissener Straße. Dort nahm der St.-Petrus- Kindergarten mit einem musikalischen Programm an der Eröffnung durch Ortsbürgermeister Gustav Kamps teil.

Text:  Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenkreis Peine, Burkhard Rothermund

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s