Weihnachtslieder im Hauptbahnhof

Hildesheim. Der Advent hält in diesem Jahr auch in den Hildesheimer Hauptbahnhof Einzug. Am kommenden Sonntag, 23. Dezember, lädt die Bahnhofsmission am Nachmittag zu musikalischen Einlagen und zu einer Andacht ein.

Von 14 bis 18 Uhr sind – jeweils zur vollen Stunde – live gespielte Instrumentalversionen von Weihnachtsliedern zu erleben. Um 16 Uhr gibt es eine besondere kleine Andacht mitten in der Bahnhofshalle. Ein Bahnmitarbeiter liest einen weihnachtlichen Text, Superintendent Helmut Aßmann hält eine kurze Predigt, und gemeinsam werden Weihnachtslieder gesungen – verstärkt durch Mitglieder der Hildesheimer Kantoreien und andere sangesfreudige Menschen, die wie bei einem Flashmop zusammenkommen. Dazu sind alle herzlich eingeladen, die gerne Weihnachtslieder singen, noch dazu an ungewöhnlichen Orten.

Die Bahnhofsmission informiert an einem Stand über ihre Arbeit, bietet Glühwein und Gebäck an. Außerdem verschenkt sie kleine Bücher mit Weihnachtstexten und -liedern an Passanten und Reisende.

Text: Kultur & Kommunikation

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s